Jugend malt

Das Thema 2024 lautet: “Freiheit”

Freiheit – ein bedeutungsvolles Wort. Doch was drückt es für dich aus? Die Chance, zu sagen, zu denken und zu tun was du möchtest? Wann und wo immer du möchtest? Oder gibt es auch Grenzen deiner Freiheit und wie sehen diese Grenzen aus? Nimm auch deine Umwelt und Mitmenschen in den Fokus: Hat Freiheit für jeden Menschen und überall dieselbe Bedeutung oder siehst du Unterschiede? Was macht dich oder andere Menschen frei, was lässt das Gefühl aufkommen unfrei zu sein?

Lass deiner Kreativität freien Lauf und gestalte dein persönliches Bild über das große Thema des Wissenschaftsjahres 2024: Freiheit. Wir freuen uns auf spannende bildnerische Umsetzungen und wünschen dir viel Freude beim Gestalten deines ganz persönlichen Bildes.

Der Wettbewerb „Jugend malt“ fordert alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren aus ganz Hessen auf, sich mit dem Thema „Freiheit“ zeichnerisch und malerisch auseinanderzusetzen.

Einsendeschluss:     22. März 2024 (Datum des Poststempels)

Die Bewertung erfolgt in drei Altersgruppen:

  • 6 bis  8 Jahre
  • 9 bis 12 Jahre
  • 13 bis 16 Jahre

In jeder Bewertungsgruppe werden fünf Einzelgewinner*innen (Geldpreise) ermittelt. Hinzu kommen zwei Sonderpreise für Schulklassen.

Prämierung/Ausstellungen

Die Prämierung/Ausstellung der Gewinner*innenbilder findet am Donnerstag, 27. Juni 2024 im Hessischen Landtag in Wiesbaden statt. Im Anschluss werden die Gewinner*innenbilder in der Gedenkstätte Point Alpha in Geisa ausgestellt. Laufzeit der Ausstellung: 4.7. bis 27.10.2024
Ort: “Haus auf der Grenze”, Platz der Deutschen Einheit 1, 36419 Geisa